Ratgeber Recht

Verbraucherportal für Rechtsthemen

Autor: Rechtsanwaltskammer Koblenz Seite 1 von 8

Vorsorge für Notsituationen – Infoveranstaltung

Vorsorge für Notsituationen sollte rechtzeitig getroffen werden.
Zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen herrscht großer Informationsbedarf. ©Rechtsanwaltskammer Koblenz

Verbraucherrechtstag “Vorsorge für Notsituationen”

Dienstag, 3.9.2019 um 17:30 Uhr, rzdruckhaus Rhein-Zeitung, Mittelrheinstraße 2, 56072 Koblenz
Dienstag, 17.9.2019 um 17:30 Uhr, Haus des Gastes, Kurhausstraße 22-24, 55543 Bad Kreuznach

Weiterlesen

Kindesunterhalt nach einer Trennung

Der Kindesunterhalt richtet sich auch nach der Betreuungsform.
Nach einer Trennung werden viele Kinder abwechselnd von Mutter und Vater betreut. © Humpback_Whale_shutterstock.com

Rechtsanwaltskammer Koblenz. Wenn sich Eltern trennen oder scheiden lassen, bedeutet es für die ganze Familie meist einen tiefen emotionalen, organisatorischen und finanziellen Einschnitt. Mutter und Vater müssen sich damit auseinandersetzen, wie sie die Betreuung ihres Kindes aufteilen. Je nachdem, wie sich die Erziehungsberechtigten einigen, wird der Kindesunterhalt berechnet.

Weiterlesen

Unterhaltspflicht trotz Kontaktabbruch mit den Eltern

Im Alter sind viele Menschen einsam. © Socrates 471_shutterstock.com

Rechtsanwaltskammer Koblenz. Zerwürfnisse und Kontaktabbrüche zwischen Eltern und ihren erwachsenen Kindern kommen in den besten Familien vor. Dennoch müssen Kinder im Ernstfall in den meisten Fällen für die Pflegekosten ihrer bedürftigen Eltern aufkommen. Hier erfahren Betroffene, in welchen Fällen die Unterhaltspflicht entfallen kann.

Weiterlesen

Rechtsanwalt: Informationen zum Beruf

Ein Rechtsanwalt übernimmt eine Vielzahl an Aufgaben, u.a. eine ausführliche Beratung seines Mandanten.
Mit seiner Beratung betreibt ein Anwalt Rechtspflege. © Kzenon/shutterstock.com

Rechtsanwaltskammer Koblenz. Ein Rechtsanwalt berät seine Mandanten und vermeidet so unnötige Pro­zesse und Kosten. Er vertritt die Interessen seiner Mandanten. Hier erfahren Sie, welche Dienstleistungen ein Rechtsanwalt im Einzelnen bietet.

Weiterlesen

Recht auf Reisen: Das müssen Urlauber wissen

Reiserücktritt, Buchungen, Schadenersatz: Urlauber sollten ihre Rechte kennen.
Nicht immer sind die Urlaubsfreuden ungetrübt. © Food Travel Stockforlife/shutterstock.com

Der Flug ist überbucht, das Hotelzimmer schimmelt, und der Reisevermittler geht kurz vor dem Urlaub Bankrott. Urlauber erfahren hier, in welchen Fällen ihnen Entschädigungen zustehen. Welche Rechte sie haben, sollten Reisende möglichst schon vor dem Urlaub wissen. Worauf müssen Verbraucher achten?

Weiterlesen

Was müssen Versicherte ihrer Versicherung mitteilen?

Versicherte müssen ihrer Versicherung wahrheitsgemäße und konkrete Angaben machen, um im Schadensfall Leistungen zu erhalten.
Wird der Dachboden neu als Wohnraum genutzt, muss die Versicherung davon erfahren. © ronstik/shutterstock.com

Rechtsanwaltskammer Koblenz. Beim Versicherungsschutz möchten Verbraucher auf Nummer sicher gehen, um im Schadenfall nicht leer auszugehen. Welche Angaben Versicherte zu welchem Zeitpunkt gegenüber der Versicherung machen müssen, erfahren Versicherungskunden hier.

Weiterlesen

Fitnessstudio: Verträge gründlich überprüfen

Manche Klauseln in Verträgen mit dem Fitnessstudio können zu Ärger führen.
Wer sportlich akitv sein will, tritt gern in ein Fitnessstudio ein.
© Rido/shutterstock.com

Rechtsanwaltskammer Koblenz. Immer häufiger kommt es bei Verträgen mit Fitnessstudios zum Streit mit den Betreibern – insbesondere dann, wenn der Vertrag gekündigt werden soll. Hier erfahren Betroffene, auf welche Klauseln in Formularverträgen der Fit­nesscenter sie achten müssen und welche gar nicht wirksam sind.

Weiterlesen

Bauverträge: Was Bauherren wissen sollten

Bauherren und Bauunternehmer müssen sich gut abstimmen.
Die Umsetzung eines Bauvorhabens ist aufwendig. © shutterstock.com /A Lot of People

Rechtsanwaltskammer Koblenz. Viele Bauherren und Käufer von Wohneigentum fürchten Mängel und damit verbundenen jahrelangen Ärger. 2018 wurde das Baurecht reformiert, um den Verbraucher stärker zu schützen. Bauherren erfahren in diesem Beitrag, was zum Thema Bauverträge wichtig ist.

Weiterlesen

300 Tage Datenschutz grundverordnung

Verstöße gegen die Datenschutzgrundverordnung wurden mit Bußgeldzahlungen geahndet.
Sensibile Daten sollten geschützt sein.
© shutterstock.com/rawpixels.com

Rechtsanwaltskammer Koblenz. Seit Mai 2018 sind die in der Datenschutzgrundverordnung, kurz DSGVO enthaltenen Maßnahmen verbindlich anzuwenden. Damit sind die Anforderungen an den Datenschutz für Unternehmen erheblich gestiegen. Hier erfahren Nutzer, was die Reform gebracht hat.

Weiterlesen

Fachsymposium Patientenverfügung der Rechtsanwaltskammer Koblenz

An der Universitätsmedizin Mainz ging
es um Patientenverfügungen.
©Rechtsanwaltskammer Koblenz

Rechtsanwaltskammer Koblenz. Am 28.11.2018 referierten und diskutierten Ärzte, Juristen und Patienten beim Fachsymposium im Hörsaal der Chirurgie an der Universitätsmedizin Mainz zum Thema „Patientenverfügung“. Hier erfahren Betroffene, was eine gute und wirksame Patientenverfügungen ausmacht.

Weiterlesen

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén