Verbraucherportal für Rechtsthemen

Monat: Juni 2019

Miete bei Mängeln nicht leichtfertig kürzen

Regelmäßiges und richtiges Lüftungsverhalten beugt Schäden vor.
© Foto: Lisa S._shutterstock.com

Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer. Jeder Mieter hat das Recht auf eine Wohnung, die frei von Mängeln ist. Schäden muss keiner dulden. Doch bevor Mieter eigenmächtig die Miete kürzen, sollten sie eines beachten: Nicht jeder Mangel berechtigt zur Mietminderung. Ausschlaggebend ist, wer den Schaden verursacht hat. Wer einfach die Miete mindert, riskiert eine Kündigung. Schimmel zählt zu den häufigsten Gründen, um eine Mietminderung durchzusetzen.

Hausbesetzer in Spanien: Immobilienbesitzer besser geschützt

Immobilien in spanischen Urlaubsorten gehören oft Deutschen.
© Foto: J2R_shutterstock.com

Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer. Besitzer von Auslandsimmobilien bewohnen ihr Haus oder ihre Wohnung meistens nur sporadisch. In Spanien nutzen illegale Hausbesetzer diese Abwesenheit zum Teil, um in die Wohnungen einzudringen. Dieser liberale Umgang mit Hausbesetzern hat in der Vergangenheit so manchen Eigner verärgert. Hier erfahren Eigentümer, was sie tun können, wenn Hausbesetzer sich in der Immobilie einnisten.

Recht auf Reisen: Das müssen Urlauber wissen

Nicht immer sind die Urlaubsfreuden ungetrübt.
© Foto: Food Travel Stockforlife_shutterstock.com

Rechtsanwaltskammer Koblenz. Der Flug ist überbucht, das Hotelzimmer schimmelt, und der Reisevermittler geht kurz vor dem Urlaub Bankrott. Urlauber erfahren hier, in welchen Fällen ihnen Entschädigungen zustehen. Welche Rechte sie haben, sollten Reisende möglichst schon vor dem Urlaub wissen. Worauf müssen Verbraucher achten?

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén