Ratgeber Recht

Verbraucherportal für Rechtsthemen

Monat: September 2019

Parken auf Kundenparkplätzen: Welche Strafen drohen?

Auf Kundenparkplätzen wird nicht selten mit dem Abschleppen unrechtmäßig abgestellter Fahrzeuge gedroht. Ist das rechtens?
Manche Autofahrer nutzen Parkplätze vor Supermärkten nicht nur zum Einkaufen. © Yaroslau Mikheyeu_shutterstock.com

Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer. Auf Kundenparkplätzen wie beispielsweise bei Supermärkten sind Hinweisschilder, die mit Geldstrafen oder Abschleppen drohen, gang und gäbe. Mit welchen Sanktionen unberechtigt Parkende tatsächlich rechnen müssen, erfahren Autofahrer hier.

Weiterlesen

Unterhaltsanspruch: Ehedauer und Karriere maßgeblich

Wird der Unterhaltsanspruch berechnet, spielen die Dauer der Ehe und die Karriere eine entscheidende Rolle.
Bei einer Trennung kommt es häufig zu Streit um den Unterhalt. © Iakov Filimonov_shutterstock.com

Rechtsanwaltskammer Koblenz. Zum Thema Unterhaltsanspruch hat es in den vergangenen Jahren viele Änderungen gegeben. Hier erfahren Getrennte,  wer wie lange wie viel Unterhalt bekommt. Entscheidung ist unter anderem die berufliche Laufbahn während der Ehe und wie lange das Paar verheiratet war.

Weiterlesen

Arzttermin verpasst: Muss man zahlen?

 

Haben Patienten einen Arzttermin verpasst, müssen sie nicht immer dafür zahlen.
Nicht immer halten Patienten vereinbarte Termine ein. © Nor Gal_shutterstock.com

Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer. Häufig finden sich in Wartezimmern Aushänge mit dem Hinweis, dass nicht rechtzeitig abgesagte Arzttermine dem Patienten in Rechnung gestellt werden. Ermahnungen dieser Art führen jedoch nicht immer zu einem Schadensersatzanspruch des Arztes. Hier erfahren Patienten, ob sie zahlen müssen, wenn sie einen Arzttermin verpasst haben.

Weiterlesen

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén