Liegt ein medizinischer Behandlungsfehler vor, sollten Arzt und Patient richtig handeln.
Zwischen Arzt und Patient ist Vertrauen unerlässlich. ©Alexander Raths_shutterstock.com


Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer. Hier erfahren Patienten, worauf es beim Umgang mit medizinischen Behandlungsfehlern ankommt. Wenn ein Behandlungsfehler vorliegt, befinden sich Arzt und Patient in einer sehr emotionalen Situation. Daher ist in einem solchen Fall die richtige Umgangsweise entscheidend.

Weiterlesen