Entschädigung bei Internetausfall


© Stokkete_shutterstock.com

Anwaltssuche Rheinland-Pfalz
Anwaltssuche Schleswig-Holstein

Rechtsanwaltskammer Koblenz. Wenn das Internet langfristig ausfällt, ist das für Geschäftspersonen wie für Privatleute gleichermaßen ärgerlich. Bietet der Internetanbieter dem Nutzer keine Alternative an, haben Betroffene Anspruch auf Schadensersatz.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter IT-Recht | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Entschädigung bei Internetausfall

Mediation im Familienrecht: Bei Trennung neue Wege gehen

Anwaltssuche Rheinland-Pfalz
Anwaltssuche Schleswig-Holstein

Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer. Geht eine Ehe in die Brüche, möchte keiner von beiden, dass die Scheidung von langwierigen Auseinandersetzungen begleitet wird. Und dennoch steht am Ende einer Beziehung manchmal ein erbitterter Konflikt. Viele Paare glauben, dass die einzige Alternative der Gang vors Gericht ist. Im Sinne beider ist das meist nicht, vor allem nicht, wenn es gemeinsame Kinder gibt. Doch die Trennenden haben die Wahl. Immer mehr scheidungswillige Paare entdecken die Mediation als außergerichtliche Streitschlichtung für sich. Auf der Meditionsveranstaltung im Kieler Haus des Sports erläutern drei Anwaltsmediatorinnen, warum sich eine Mediation lohnt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familienrecht, Mediation, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mediation im Familienrecht: Bei Trennung neue Wege gehen

Krankenkasse zahlt Haushaltshilfe


© Tanyastock_shutterstock.com

Anwaltssuche Rheinland-Pfalz
Anwaltssuche Schleswig-Holstein

Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer. Wer krank ist und sich stationär im Krankenhaus oder in einer Kurmaßnahme befindet, denkt in erster Linie daran, schnell wieder gesund zu werden. Doch während der Abwesenheit muss auch der Haushalt weitergeführt werden. Gibt es dort ein Kind unter zwölf Jahren oder ein behindertes Kind, das auf Hilfe angewiesen ist, finanzieren die gesetzlichen Krankenkassen unter bestimmten Voraussetzungen eine Haushaltshilfe. Wichtig ist, dass die Haushaltshilfe nicht vom Arzt verordnet wird, sondern der Versicherte bei seiner Krankenkasse einen Antrag stellen muss. Er sollte bei dieser Gelegenheit einen Blick in die Satzung seiner Krankenkasse werfen. Dort sind Regelungen darüber zu finden, ob auch noch unter weniger strengen Voraussetzungen eine Haushaltshilfe gewährt wird.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sozialrecht | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Krankenkasse zahlt Haushaltshilfe

Pflegereform: Selbstständigkeit wird zum Kriterium


© Lighthunter _shutterstock.com

Anwaltssuche Rheinland-Pfalz
Anwaltssuche Schleswig-Holstein

Rechtsanwaltskammer Koblenz. Ob jemand pflegebedürftig ist und Anspruch auf Leistungen aus der Pflegeversicherung hat, wurde bisher daran gemessen, wie hoch der Pflegeaufwand, gemessen in Minuten, ist. Ab 2017 gilt etwas anderes: Pflegebedarf hängt nun davon ab, wie selbstständig der Betroffene seinen Alltag bewältigt. Im Fokus steht nicht mehr der zeitliche Aufwand der Pflegeperson, sondern der Pflegebedürftige an sich. Für alle, die schon vor 2017 Leistungen aus der Pflegeversicherung erhalten haben, gibt es einen Bestandsschutz.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sozialrecht | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Pflegereform: Selbstständigkeit wird zum Kriterium

Vorgetäuschter Eigenbedarf ist teuer


© Dagmar Breu_shutterstock.com

Anwaltssuche Rheinland-Pfalz
Anwaltssuche Schleswig-Holstein

Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer. Wer Wohnraum vermietet, hat nur wenige Möglichkeiten, das Mietverhältnis zu kündigen. Melden Eigentümer oder Vermieter Eigenbedarf an, können sie die Immobilie für sich nutzen, der Mieter muss sich dann eine neue Wohnung suchen. Doch wer den Eigenbedarf vortäuscht, riskiert die Zahlung von Schadensersatz. Unter Umständen macht sich der Vermieter sogar strafbar.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mietrecht | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Vorgetäuschter Eigenbedarf ist teuer

Konflikte in der Familie verhindern: Live-Mediation mit Anwaltsmediatorinnen


© Boudikka_shutterstock.com

Anwaltssuche Rheinland-Pfalz
Anwaltssuche Schleswig-Holstein

Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer. Unter dem Titel „Mediation im Familienrecht: Konflikte verhindern“ informieren drei Anwaltsmediatorinnen am 04.04.2017  im Haus des Sports, Hans-Hansen-Saal, Winterbeker Weg 49 in Kiel von 18 bis ca. 20 Uhr interessierte Bürger zur außergerichtlichen Einigung bei Konflikten. Susanne Pfuhlmann-Riggert, Fachanwältin für Familienrecht und Sozialrecht, Notarin sowie Mediatorin, Katarina Pluhar, Fachanwältin für Familienrecht und Mediatorin sowie Anja Tilgner, Fachanwältin für Familienrecht und Mediatorin stellen in Kurzvorträgen das Mediationsverfahren vor. Die Teilnehmer erwartet eine spannende Live-Mediation. Anschließend stellen sich die Expertinnen den Fragen der Verbraucher.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familienrecht, Mediation, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Konflikte in der Familie verhindern: Live-Mediation mit Anwaltsmediatorinnen

Fehlerhafte Ware: Ansprüche aus Garantie und Gewährleistung

shutterstock_344425994_Garantie und Gewährleistung_web
©
Dimitri Kalinasky_shutterstock.com

Anwaltssuche Rheinland-Pfalz
Anwaltssuche Schleswig-Holstein

Die Begriffe Garantie und Gewährleistung werden nicht nur häufig verwechselt, viele halten sie sogar für ein und dasselbe. Dabei hat längst nicht jeder gekaufte Artikel eine Garantie. Viele Händler werben mit diesem Begriff, Gewährleistung dagegen taucht nie in der Werbung auf. Woran liegt das?

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vertragsrecht | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Fehlerhafte Ware: Ansprüche aus Garantie und Gewährleistung

Anwaltskammer veranstaltet Verbrauchertag zum Thema Patientenverfügung und Sterbehilfe

Anwaltssuche Rheinland-Pfalz
Anwaltssuche Schleswig-Holstein

Rechtsanwaltskammer Koblenz. Unter dem Titel „Patientenverfügung und Sterbehilfe“ informieren auf einem Verbrauchertag im Erbacher Hof in Mainz die Fachanwälte Felix Orlowski, Dr. med. Katja Kumpmann und Andreas Kaiser die zahlreich erschienenen Verbraucher über rechtliche Fallstricke und wie man diese umgeht. Es moderiert Lisa Maucher, Redakteurin bei der Allgemeinen Zeitung in Mainz.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen, Vollmachten und Patientenverfügung, Vorsorge | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Anwaltskammer veranstaltet Verbrauchertag zum Thema Patientenverfügung und Sterbehilfe

Versteckte Kosten bei Billigfliegern


© Maria Sbytova _shutterstock.com

Anwaltssuche Rheinland-Pfalz
Anwaltssuche Schleswig-Holstein

Rechtsanwaltskammer Koblenz. Besonders dann, wenn viele ihren Urlaub planen, locken zahlreiche Fluggesellschaften mit attraktiven Billigangeboten. Doch selten bleibt es bei dem beworbenen Preis. Auf den zweiten Blick entpuppen sich die Angebote als Mogelpackung, weil das Buchungssystem für den Fluggast nicht transparent genug ist. Tatsächlich sind viele Billigflüge nicht das, was sie versprechen. Einige Schnäppchen sind in Wahrheit ein Kostenrisiko.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reiserecht | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Versteckte Kosten bei Billigfliegern

Patientenverfügung muss exakt sein


© Lisa S. _shutterstock.com

Anwaltssuche Rheinland-Pfalz
Anwaltssuche Schleswig-Holstein

Rechtsanwaltskammer Koblenz. Welche medizinischen Eingriffe gewünscht sind oder abgelehnt werden, entscheidet allein der Patient. Krankheit, ein Unfall oder eine akute Verletzung können jedoch von heute auf morgen dazu führen, dass der Betroffene nicht mehr fähig ist, seinen Willen gegenüber dem Arzt zu artikulieren. Um auch in solchen Fällen eine Therapie nach dem Wunsch des Erkrankten sicherzustellen, sollte eine gültige Patientenverfügung vorliegen. Ärzte akzeptieren Patientenverfügungen allerdings nur, wenn sie unmissverständlich formuliert sind.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vollmachten und Patientenverfügung, Vorsorge | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Patientenverfügung muss exakt sein